DE | EN | FRSucheNavigation öffnen
DE | EN | FRSucheNavigation öffnen
ZUSE - GemeinschaftZUSE - Gemeinschaft
Startseite / AKTUELLES & VERANSTALTUNGEN / Aktuelles / Dissertation Manuel Krauss
13.07.2022

Wir gratulieren Herrn Manuel Krauß zur Promotion

Herr Manuel Krauß, Bereichsleiter Internationale Zusammenarbeit am FiW, hat seine Doktorarbeit mit dem Titel „Entwicklung einer Methodik zur Bewertung von Trinkwassertarifen für Privathaushalte in Deutschland“ erfolgreich abgeschlossen. Die Verteidigung fand am 06. Juli 2022 am Institut für Siedlungswasserbau, Wassergüte- und Abfallwirtschaft (ISWA) der Universität Stuttgart statt.

Die Doktorarbeit wurde von Prof. Dr.-Ing. Heidrun Steinmetz (TU Kaiserslautern), Prof. Dr.-Ing. Stefan Siedentop (TU Dortmund) und Prof. Dr.-Ing. Sile Wieprecht (Universität Stuttgart) betreut. Manuel Krauß entwickelte eine Vorgehensweise, um Trinkwassertarife mit frei verfügbaren Daten objektiv hinsichtlich ihrer ökologischen, ökonomischen und sozialen Auswirkungen bewerten zu können. Mit der entwickelten Methodik kann nun für jede einzelne Kommune in Deutschland ermittelt werden, inwiefern der örtliche Trinkwassertarif zur Bezahlbarkeit, das Einsparen von Trinkwasser oder der nachhaltigen Finanzierung des Wasserversorgungunternehmen beiträgt. Wir am FiW gratulieren Manuel Krauß ganz herzlich zur erfolgreichen Promotion.

Ansprechpartner

Dr. sc. Dipl.-Ing. Frank-Andreas Weber
+49 241 80 2 68 25 / E-Mail